Der Verein für Hof – in Bayern ganz oben.

Vermischtes

Ferienspaß im neuen Hofer Eisstadion

Im Rahmen des Sommerferienprogramms der Stadt Hof veranstaltete die DSV-Skischule im SV Hof zum 20. Mal einen Inlinekurs für Ferienkinder. So kamen 20 Kinder im Alter von 6 bis 10 Jahren zum neuen Eisstadion am Hofer Eisteich, um auf Inlineskates ihren Spaß zu haben. Unter der fachkundigen Anleitung durch die Inlinelehrer Gerhard, Michael und Christian Dreß konnten die Kinder ihrem Bewegungsdrang freien Lauf lassen. So wurden in spielerischer Weise die richtigen Fall- und Bremstechniken eingeübt, gefolgt von sicherem Vorwärts- und Kurvenfahren. mehr...

Soroptimistinnen unterstützen Nähcafé

Mit einer Spende in Höhe von 840 Euro haben die Hofer Soroptimistinnen die Teilnehmerinnen des „Nähcafés“ der Diakonie Hochfranken im Mehrgenerationenhaus Hof unterstützt. Sechs Mädchen im Alter von 6 bis 16 Jahren treffen sich jeden Freitagnachmittag, um unter fachlicher Anleitung Nähtechniken einzuüben und sich im Umgang mit der Nähmaschine vertraut zu machen. mehr...

Reinhardt Friese bleibt Intendant

Die Stadt Hof hat sich mit Reinhardt Friese auf eine Verlängerung seines Vertrages bis zum Sommer 2024 geeinigt. „Ich freue mich, dass Sie uns weiter treu bleiben und dass wir frühzeitig Klarheit für unser Theater haben“, erklärte Oberbürgermeister Dr. Harald Fichtner bei der Vertragsunterzeichnung. Friese ist seit 2012 Intendant am Theater Hof. In… mehr...

Sieben Ziegen im BRK-SeniorenWohnen

Neue Wege will die Leitung des BRK-SeniorenWohnen Hof bei der Bewirtschaftung und Pflege des großen Außengeländes im Süden der Stadt gehen. Nach einem Beratungsgespräch mit Udo Benker-Wienands von der Initiative „Blühendes Fichtelgebirge“ entschloss man sich, das Gras der Wiese nicht mehr als Mulchabfall zu entsorgen, sondern schrittweise als Futter für Ziegen anzubieten. mehr...

Rotary Club: Spende für den Untreusee

Viele haben sie schon gesehen und einige haben sie schon genutzt: die neuen Sonnenliegen am beliebtesten See der Region. Insgesamt fünf solcher Liegen sowie einige Sonnensegel im Wert von 25.000 Euro hat nun der Rotary Club Hof-Bayern der Stadt Hof, also ihren Bürgerinnen und Bürgern geschenkt. Es handelt sich dabei um das Präsidentenprojekt von Michael Kaminski (Bildmitte mit Hut). mehr...

Seniorenurlaub in Südtirol

Senioren aus den Wohnanlagen der Hospitalstiftung Hof unternahmen kürzlich eine gemeinsame Busreise nach Südtirol. Während des Aufenthalts in Villanders wurden mehrere attraktive Ausflüge unternommen. Zum Beispiel fuhren die Senioren nach Meran und hatten die Möglichkeit, Schloss Trauttmansdorff zur schönsten Blütezeit zu erleben. Nach einer gemütlichen Einkehr am Kalterer See wurde eine Weinkellerei in Eppan besucht. Das absolute Highlight mehr...

Hofer Chefarzt vom Focus empfohlen

PD Dr. Dr. med. Elias Polykandriotis, Chefarzt der Plastische-, Hand- und Mikrochirurgie am Sana Klinikum Hof, wurde zum zweiten Mal in Folge mit dem FOCUS-Empfehlungssiegel 2019 „Plastischer & ästhetischer Chirurg“ ausgezeichnet. Zu den Schwerpunkten der ästhetisch plastischen Chirurgie gehören unter anderem die Brustvergrößerung und -verkleinerung, Lidplastik, Stirn-lift, Ohrkorrekturen, Unterspritzung im Gesicht und Face… mehr...

Hofer Wertpapiere in neuer Edition erschienen

Die sehr beliebten „Hofer Wertpapiere“ liegen ab sofort in der neuen limitierten „Festgeld-Edition“ in der Touristinformation der Stadt Hof (Ludwigstraße 24) vor und können dort erworben werden. Die Einkaufsgutscheine können bei über 100 Hofer Geschäften, auf dem Hofer Volksfest wie ab sofort auch auf dem Hofer Wochenmarkt eingelöst werden. Jeder Gutschein hat einen Wert von 10 Euro und wird in Hof wie Bargeld behandelt. Klein und handlich im Scheckkartenformat passen die Gutscheine hervorragend in jeden Geldbeutel. Die Sonderedition der „Hofer Wertpapiere“ ist bis zum 31.12.2022 gültig und kann solange eingelöst werden. mehr...

BRK eröffnet neue Tagespflege

Natürlich ist es nirgendwo so schön wie zuhause. Doch gewisse Umstände oder Alter führen manchmal dazu, dass die gewohnte Umgebung – zumindest für eine gewisse Zeit – verlassen werden muss. Dazu hat das BRK ein neues Angebot: In der Tagespflege „Gute Stube“ des Kreisverbandes Hof werden seit 1. Juli an Demenz erkrankte pflegebedürftige… mehr...

30 Jahre auf dem richtigen Kurs

Vor genau 30 Jahren wurde das Flottendienstboot Alster A50, das Patenboot der Stadt Hof, in Dienst gestellt. Zu diesem Jubiläum reise eine Delegation aus Stadträten und Vertretern von Marineverein und Marinekameradschaft Hof nach Kiel. Bei einem Festakt mit zahlreichen ehemaligen Kommandanten und Besatzungsmitgliedern wurden Erinnerungen ausgetauscht. Zudem wurde das Patenschaftsgeschenk, ein neues Kleid für die Stelling (Laufbühne) der Alster übergeben. mehr...

Das aktuelle Heft
Archiv