Page 4 - ProHof Juli 2020
P. 4

Juli 2020

    Rathaus



               Neuer 3. Bürgermeister Sebastian Auer:



    Bei den Kommunalwahlen 2014 hat Sebastian                  Im Wahlkampf hat der 37-Jährige sich über den Zuspruch der
    Auer den Einzug in den Hofer Stadtrat knapp                Bürger und deren wachsendes Umweltbewusstsein gefreut, und
                                                               in genau diesem Bereich möchte er sich als Stadtrat besonders
    verpasst. Dass es diesmal klappen könnte, hielt            einbringen: „Der Umwelt- und Klimaschutz – im Speziellen die
    der 37-Jährige durchaus für realistisch. Dass er           Mobilität, die Energie- und Wärmeversorgung und die Digitalisie-
    nun jedoch nicht nur Stadtratsmitglied, sondern            rung – liegen mir besonders am Herzen.“ Im Umwelt-, Verkehrs-
                                                               und Planungsausschuss gelte es die richtigen Weichen für die
    sogar dritter Bürgermeister seiner Heimatstadt             Stadt Hof zu stellen.
    ist, hat Sebastian Auer überrascht und sehr ge-            Beruflich hat Auer mit Smart- und Green-Citys in ganz Deutsch-
                                                               land zu tun. „Ich arbeite für das Kompetenznetzwerk Wasser und
    freut. „Vor allem dass ich genau so viele Stim-            Energie als Netzwerkmanager im Bereich Energie, wo ich viele
    men bekommen habe wie auch die zweite Bür-                 Einblicke in andere Stadtwerke, Städte, Landkreise und Firmen
    germeisterin, Angela Bier von der CSU, mir also            bekomme.“ Darüber hinaus betreut der Hofer für eine andere Fir-
                                                               ma große Forschungsprojekte bei verschiedenen Stadtwerken –
    so viel Vertrauen geschenkt wurde wie einer                alle im Bereich erneuerbare Energien, Energiegewinnung, Handel
    etablierten Stadträtin aus der größten Fraktion            und Flexibilität.
    im Stadtrat.“                                              Sein Interesse für die Politik ist aus dem langjährigen Engage-
                                                               ment für den Umweltschutz erwachsen. Während seines Zweit-
                                                               studiums der Umwelt- und Betriebswirtschaft, ein moderner und
    Auer sitzt für die Grünen im Stadtrat; schon in der Grundschu-  attraktiver Studiengang, der ihn bewegt und begeistert habe,
    le schlug sein Herz für den Natur- und Umweltschutz. „Ich kann   wurde ihm immer bewusster: Die Politik müsste in Sachen Kli-
    mich noch gut erinnern, wie ich in der Grundschule mit meinen   ma- und Umweltschutz dringend Leitplanken aufzeigen. Doch sie
    Schulkameraden auf dem Pausenhof die weggeworfenen Pfand-  kommt zu langsam in Bewegung.
    flaschen eingesammelt und das Geld in die Klassenkasse gege-  „Es ist wichtig, dass die Stadt mit gutem Beispiel vorangeht“,
    ben habe.“ Seit acht Jahren engagiert sich der Hofer bei den Grü-  sagt der frisch gebackene Bürgermeister. „Wenn man als Bür-
    nen, ist seit eineinhalb Jahren Sprecher des Hofer Kreisverbandes   ger sieht, was alles möglich ist, und dass Umweltschutz weder
    und außerdem im Vorstand des Bund Naturschutz tätig.       im Geldbeutel wehtun noch umständlich sein muss, gibt es kein


        Die Hospitalstiftung bietet in Hof:









        Senioren-                 Senioren-                    Seniorentreffs               Ambulanter
        Häuser                    Wohnanlagen                  .  Gabelsbergerstr. 81a      Pflegedienst

                                                               .  Viktor-von-Scheffel-Str. 7
        Seniorenhaus             .  Betreutes Wohnen:          .                           .  Pflege
        Am Unteren Tor              Unteres Tor 11             Christiansreuther Str. 27   .  Betreuung
                                 .  Gabelsbergerstr. 79-83                                 .  Hauswirtschaft
        Seniorenhaus             .  Am Bürgerheim 5
        Christiansreuth          .  Christiansreuther Str. 27
        Mit Tagespflege          .  Klösterleinsweg 6, 6a
        und Wohngruppen          .  Lilienthalstr. 9, 11, 15, 17
        für Demente              .  Parsevalstr. 14
                                 .  Viktor-von-Scheffel-Str. 5, 7
        Ab 2020: Tagespflege!







              www.hospitalstiftung-hof.de        Tel. 09281/815-0


    4
   1   2   3   4   5   6   7   8   9