Page 5 - ProHof Oktober 2021
P. 5

Oktober 2021                                                                                            5




        Festival mit dem besonderen Charme






        Hofer Filmtagen, also um die Gäste,
        Filmemacher und nicht zuletzt die eh-
        renamtlichen  Mitarbeiter,  die  durch
        ihr besonderes Engagement das Festi-
        val erst möglich machen. Man kommt
        dem auf die Spur, was den besonderen
        Spirit der Hofer Filmtage als „Home of
        Films“ ausmacht. Die Ausstellung ist
        bis 7. November im Museum Bayeri-
        sches Vogtland  in Hof  zu sehen. Man
        sollte Zeit mitbringen.

          Wie liefen und laufen die  Vorberei-
        tungen für die 55. Filmtage? Ist mehr zu
        tun als sonst, gibt es Überraschungen –
        oder geht alles nach Routine?
          Routine im Sinne  von gleichförmig
        ist  die  Vorbereitung  auf  die  Filmtage
        nie. In diesem Jahr haben  wir auch
        einige Neuerungen wie den Online-Ti-
        cketverkauf. Dieser Online-Ticketver-
        kauf und das Streaming-Festival ma-
        chen uns und die Zuschauer flexibler
        bei sich ändernden Auslastungsmög-
        lichkeiten im Kino. Bei den 55. Inter-
        nationalen Hofer Filmtagen  werden
        dank unserer Preisstifter nicht nur
        die bekannten Preise  vergeben, son-
        dern darüber hinaus auch erstmalig   Endlich wieder großes Kino in Hof: Am 26. Oktober beginnen die 55. Internationalen
        zwei Kurzfilmpreise, die von der Stadt   Hofer Filmtage.
        Hof ausgelobt  werden. Ein Gewinner
                                            wird  von einer Jury ausgesucht. Der   uns wieder die Bratwurstbude, wo die
          Der Programmkatalog kommt wie ge-  andere Preis ist der Publikums-Kurz-  eine  oder  andere  Premiere  mit  allen,
          wohnt am Freitag vor den Filmtagen,   filmpreis der Stadt Hof. Hier dürfen   die Lust haben, gefeiert wird.
          also am 22. Oktober, druckfrisch in   unsere cineastisch erfahrenen Besu-
          die Hofer Buchhandlungen und kann   cher abstimmen, welcher Kurzfilm ge-  Werden die Bedingungen wegen Co-
          dort  von Auswärtigen sogar bestellt   kürt wird. Auch online-Abstimmungen   rona ähnlich sein wie im letzten Jahr?
          werden (Buchgalerie, Kleinschmidt,   werden möglich sein.             Gibt es Veränderungen? Was genau er-
          Rupprecht, Thalia). Für den Ticketkauf                                wartet die Besucher, die vor Ort in Hof
          finden  sich  die  aktuellsten  Infos  auf   Lässt sich nicht doch vielleicht schon   teilnehmen?
          der Website https://hofer-filmtage.  ein kleiner Ausblick auf das Programm   Wie im vorigen Jahr wird es Präsenz-
          com/festival-2021/. Der Kartenverkauf   geben?                        vorführungen im Kino mit den ent-
          wird zu den Filmtagen online mög-   Da die Regisseure bis Anfang Septem-  sprechenden Hygiene- Maßnahmen
          lich sein, dieses Jahr wird es zusätz-  ber Filme einreichen konnten, steht   geben. Auch weil die Kinoplätze wohl
          lich eine Ticket-Kasse vor Ort geben.   das Film-Programm sehr kurzfristig,   begrenzt sein  werden, bieten  wir er-
          Karten für Vorstellungen im Kino kos-  hat aber die größtmögliche Aktualität.   weiterte und verlängerte Festivalerleb-
          ten acht Euro. Erstmalig werden auch   Sicher ist, dass es ein vielfältiges und   nisse an, und zwar mit Live-Streams
          kleine Kontingente für 5er Karten für   spannendes  Programm  geben  wird,   und Filmen über eine OnDemand-Ab-
     Fotos: Frank Wunderatsch  (2)  bequem von zu Hause aus können die   über 110 liegen. Online  werden auch   zu einer Reichweitensteigerung des
                                                                                rufplattform sogar bis 7. November.
          35 Euro und 10er Karten für 70 Euro
                                            auch mit einer Retrospektive. Die An-
                                            zahl der Filme wird, ähnlich wie 2020,
                                                                                Schon 2020 hat diese Internetpräsenz
          angeboten.  Für  das  Festivalerlebnis
                                            Gespräche  von Gästen mit Publikum
          Zuschauer ihre Karten online für sie-
                                                                                Festivals geführt. So bleiben die Hofer
                                            oder Panels für Filmschaffende statt-
          ben Euro buchen. Auch hier  wird es
                                                                                Filmtage nicht auf die Region begrenzt,
          kurz vor den Filmtagen 5er Tickets für
                                            finden. Bei „GASTHof Live Gesprächen“
                                                                                sondern ganz Deutschland kann das
          30 Euro geben, 10er Tickets für 55 Euro
                                            können Zuschauer aktiv im Chat dabei
                                                                                Festival-Filmgeschehen mitverfolgen.
                                                                                 Die Fragen stellte Manfred Köhler
          und einen Kurzfilmpass für 20 Euro.
                                            sein. Statt rotem  Teppich gibt es bei
   1   2   3   4   5   6   7   8   9   10