ProHof

Der Verein für Hof – in Bayern ganz oben.

Münch-Ferber-Villa: Buch und Führungen

Die Münch-Ferber-Villa wurde im Jahr 1889 im Auftrag des Kommerzienrats Walther Münch-Ferber erbaut. Der Leipziger Architekt Carl Weichardt entwarf einen repräsentativen Prunkbau im Stile des italienischen Klassizismus, der den Glanz des reichen Bürgertums widerspiegelte. Der Niedergang der Villa begann nach dem Zweiten Weltkrieg. 1995 kaufte eine Immobilienfirma die Villa. Ohne Nutzer jedoch verfiel… mehr...

Zwei Dienstjubiläen an der Spitze der Stadt: Eberhard Siller und Dr. Harald Fichtner feiern

Beide Bürgermeister im Einsatz – beim Besuch von Ministerpräsident Horst Seehofer.

Beide Bürgermeister im Einsatz – beim Besuch von Ministerpräsident Horst Seehofer.

Die Führungsspitze des Hofer Rathauses kann in diesen Tagen ein ganz besonderes und gemeinsames Jubiläum feiern: Während Oberbürgermeister Dr. Harald Fichtner auf zehn Jahre im Amt zurückblickt, bringt es sein Stellvertreter Eberhard Siller sogar schon auf 20 Dienstjahre in der Position des Bürgermeisters der Stadt Hof.
Als Eberhard Siller im Mai 1996 erstmals vereidigt wurde, stand Hof am Beginn eines großen Umbruchs. Die Euphorie der Wendejahre hatte sich gelegt und es war klar, dass es trotz der weggefallenen deutsch-deutschen Grenze zunächst nicht einfach werden würde. Im Gegenteil: Die einsetzende Globalisierung führte dazu, dass Hof zunächst viele Arbeitsplätze in der klassischen Industrie verlor. In Folge der deutschen Einheit fielen auch viele „teilungsbedingte“ Arbeitsplätze im Öffentlichen Dienst, so beim Zoll, der Grenzpolizei, der Bahn oder der Post weg und es kamen darüber hinaus auch hohe Infrastrukturkosten auf die Stadt zu. mehr...

ProHof-Tour: An Himmelfahrt geht’s nach Helmbrechts

Am Donnerstag, 5. Mai, dem Himmelfahrtstag, findet wieder die beliebte ProHof-Tour statt. Ziel ist diesmal die LBV-Ökostation Helmbrechts, der Landesbund für Vogelschutz Kreisgruppe Hof. Startplatz ist der Parkplatz der Firma Wilo in Hof, Heimgartenstraße 1. Zur Teilnahme eingeladen sind Radfahrer, Wanderer und Motorradfahrer. Am Zielort nehmen alle an einer Verlosung teil; zu gewinnen… mehr...

Viel los im Erika-Fuchs-Haus

Im Mai wird im Erika-Fuchs-Haus einiges los sein: Am 4. Mai um 19 Uhr ist das Ein-Personen-Stück „Ein jeder Narr tut was er will“ über das Leben von Wilhelm Busch, gespielt von Markus Veith, zu sehen. Am 12. Mai um 19 Uhr gibt der Robert-Eller-Chor ein Konzert, unterstützt vom Damenorchester Cappuccino. Der Chor… mehr...

Autohaus Degner feiert 50 Jahre

degner_autohausDas Autohaus Degner ist heute ein bekannter BMW/MINI-Händler im Raum Hof und Umgebung. Ende April feierten die Autoprofis das 50-jährige Bestehen des Unternehmens. Im Unternehmen Denger sind mittlerweile über 60 Mitarbeiter beschäftigt.
Die Anfänge des heutigen Autohaus Degner liegen im Jahr 1966. Der Kfz-Meister Franz Degner gründete kurz nach dem Krieg einen Landmaschinenhandel und übernahm im Jahr 1966 die BMW-Vertretung. mehr...

Inlinekurse für Anfänger und Fortgeschrittene

Im Rahmen des Sommerprogramms 2016 beginnt die DSV-Skischule im SV Hof 1911 am 3. Mai mit den Inlinekursen für Anfänger und Fortgeschrittene jeden Alters. Die Inlinekurse umfassen dreimal zwei Unterrichtsstunden und finden immer dienstags von 18 bis 19.30 Uhr bei trockenem Wetter statt. Treffpunkt ist der Eisteich am Theresienstein 4 in Hof. Die… mehr...

ProHof-Leser grüßen

Bei der Frühjahrstagung der Maler- und Lackiererinnungen aus Oberfranken wurden dem bayerischen Landesinnungsmeister Roland Morgenroth (Zweiter von rechts) und Bezirksinnungsmeister Erwin Held (Zweiter von links) das aktuelle ProHof Magazin durch Obermeister Christian Schlötzer (rechts) und stellvertretenden Obermeister Roland Brecheis (links) überreicht. Die Gäste zeigten sich überrascht über die vielfältigen Aktivitäten und kulturellen Highlights, die in Hof geboten werden.

Bei der Frühjahrstagung der Maler- und Lackiererinnungen aus Oberfranken wurden dem bayerischen Landesinnungsmeister Roland Morgenroth (Zweiter von rechts) und Bezirksinnungsmeister Erwin Held (Zweiter von links) das aktuelle ProHof Magazin durch Obermeister Christian Schlötzer (rechts) und stellvertretenden Obermeister Roland Brecheis (links) überreicht. Die Gäste zeigten sich überrascht über die vielfältigen Aktivitäten und kulturellen Highlights,… mehr...

Kinder suchten Osterhasen im Museum

IMG_3711Über 60 Kinder nutzen die Gelegenheit, an Ostern im Museum Bayerisches Vogtland nach Osterhasen zu suchen. Zur Belohnung gab es bunte Ostertüten mit schokoladigem Inhalt – gespendet von ProHof. Und weil die Aktion so erfolgreich war, hatten sich Museumsleiterin Sandra Kastner und ihre Mitarbeiter spontan entschlossen, die Osterhasensuche noch ein paar Tage zu verlängern. mehr...

Vorwort von Dr. Katharina Bunzmann

DrBunzmann_neuLiebe Leserinnen und Leser des ProHof-Magazins,

wenn ich mich als „Beauftragte für Demografie, Senioren und Gleichstellung der Stadt Hof“ vorstelle, werde ich manchmal gefragt: „Gibt’s dafür keine Abkürzung?“ Das wäre in der Tat manchmal praktisch. Aber lassen Sie mich erklären, weshalb jedes einzelne dieser drei Themen wichtig ist und wie sie zusammenhängen. Das große Thema Demografie ist durch den demografischen Wandel inzwischen in aller Munde. In Form des Fachkräftemangels machen sich diese Veränderungen bei uns schon bemerkbar. Positiv ausgedrückt hat die junge Generation auf dem Arbeitsmarkt demografische Chancen – Wandel hat nicht nur negative Seiten. mehr...

Krötenbruck feiert das 21. Maibaumfest

AIMG_8491uf nach Krötenbruck heißt es am 1. Mai: Die Interessengemeinschaft Krötenbrucker Geschäftsleute lädt zum 21. Maibaumfest ein. Gefeiert wird in einem 250-Mann-Zelt. Los geht’s um 10 Uhr mit dem Fest-Gottesdienst mit Pfarrer Herwig Dinter unter Mitwirkung des Posaunenchors der Dreieinigkeitskirche, unterstützt von den Kleinsten des Kindergartens. mehr...

Das aktuelle Heft

Archiv