ProHof

Der Verein für Hof – in Bayern ganz oben.

Krötenbrucker Geschäftsleute spenden

Die Interessengemeinschaft der Krötenbrucker Geschäftsleute, vertreten durch 1. Vorsitzende Elisabeth Reichel, Schriftführerin Barbara Reiss und Schatzmeister Kurt Lämmer, überreichten den Erzieherinnen des Kindergartens der Dreieinigkeitskirche Hof und der Schulleitung der Grundschule Krötenbruck kürzlich je einen Scheck zur freien Verfügung.

Geldpreise für Sportmesse-Teilnehmer

IMG_0294An der Sportmesse 2015 in der Hofer Altstadt nahmen so viele Vereine wie noch nie teil. Und auch viele Besucher belagerten die Stände und folgten interessiert den gelungenen Darbietungen der 20 Vereine. Für drei der elf Auftritte gab es vom Verein ProHof Geldpreise als Anerkennung für ihre Leistung. Über 300, 200 und 100… mehr...

Auszeichnung für 45 Jahre Chorleitung

IMGP0005bEin besonderes Jubiläum feierte der Leiter des Gemischten Chores Hof-Moschendorf, Fritz Walther: Beim Sommerfest des Chores wurde er für 45 Jahre Chorleitung von der 1. Vorsitzenden Barbara Rauch und der Sängervorständin Monika Starke-Fischer ausgezeichnet. Im Januar 1970 hatte er sein 1. Dirigat beim Gemischten Chor Hof-Moschendorf bestritten.

ProHof auf Reisen: Leser grüßen aus aller Welt

Der zweite Teil der MTB-Tour „Auf alten Militärwegen des ersten  Weltkrieges“ heuer von Arnoldstein in Kärnten über die Karnischen Alpen in das Herz der Sextner Dolomiten nach Cortina d‘Ampezzo. Mit im Gepäck: das ProHof-Magazin. Das Bild zeigt die Teilnehmer Thomas Klug, Arnd Steinbrecher, Thomas Schildbach, Tour-Guide Gerhard Ried, Ingram Butter, Gerhard Krippendorf und Simon Soyka auf dem höchsten Punkt der Tour, der Silianer Hütte in 2447m Höhe.Der zweite Teil der MTB-Tour „Auf alten Militärwegen des ersten Weltkrieges“ heuer von Arnoldstein in Kärnten über die Karnischen Alpen in das Herz der Sextner Dolomiten nach Cortina d‘Ampezzo. Mit im Gepäck: das ProHof-Magazin. Das Bild zeigt die Teilnehmer Thomas Klug, Arnd Steinbrecher, Thomas Schildbach, Tour-Guide Gerhard Ried, Ingram Butter, Gerhard Krippendorf und Simon Soyka auf dem höchsten Punkt der Tour, der Silianer Hütte in 2447m Höhe. mehr...

Hofer Herbstmarkt am 26. und 27. September

HerbstmarktAm letzten Septemberwochenende tummelt sich in der Hofer Innenstadt wieder Alt und Jung beim traditionellen Hofer Herbstmarkt mit verkaufsoffenem Sonntag. Buntes Markttreiben, zahlreiche Aussteller, Künstler in den Geschäften, ein Flohmarkt, Freetriker- und Oldtimertreffen und vieles mehr erwarten die Besucher. Der Facheinzelhandel bietet an beiden Tagen wieder viele attraktive Aktionen sowie Künstler in und vor den Geschäften. mehr...

ProHof zu Gast auf der Luisenburg

DSC_0846Sommer, Sonne satt, hochkarätiges Theaterspektakel mit viel Lachen – so lässt sich der Luisenburg-Besuch beim Brandner Kaspar 2015 mit 84 ProHof-Freunden kurz zusammenfassen. All das, was in den vergangenen Jahren für einen solchen Besuch nötig war, nämlich warme Kleidung, Decke, Sitzkissen konnten in diesem Jahr getrost zu Hause bleiben. Im Jubiläumsjahr durfte man… mehr...

Hoftexplosion: Kunst- und Kulturfestvial

Eine Explosion der Künste erwartet den Besucher in der HOFTEX GROUP-Halle in der Hofer Schützenstraße vom 24. bis 26. September. Hier wird vielen jungen Künstlern aus den Bereichen Streetart/Graffiti, Handwerk, Ölmalerei und Fotografie sowie Musik Raum zur Präsentation gegeben.

Die ersten Interessierten haben am Donnerstag, 24. September, von 18 Uhr bis 24 Uhr… mehr...

Spielzeit im Theater Selb startet

Schon bald beginnt wieder eine neue Saison im Rosenthal-Theater Selb mit zahlreichen Höhepunkten. Am Donnerstag, 24. September, um 19.30 Uhr, spielt das Theater Hof die Mozart-Oper „Die Hochzeit des Figaro“. Am Sonntag, 27. September, um 15 Uhr, wird im Theaterfoyer die erste Kunstausstellung der neuen Theatersaison eröffnet. Und die wird mit 19 ausstellenden… mehr...

Finnischer Tango im Hofer Theater

TangoZusammen mit ProHof präsentiert die Deutsch-Finnische Gesellschaft Hof am Donnerstag, 24. September, um 20 Uhr in der Kulturkantine im Theater Hof „Tango Primo“ – die Könige des finnischen Tangos. Die drei Künstler sind Meister ihres Fachs – des klassischen finnischen Tangos. Im Vergleich zum argentinischen Tango ist die finnische Variante melancholischer, poetischer, aber nicht weniger dynamisch. Johanna Debreczeni (Gesang) und Jouni Keronen (Gesang und Gitarre) gingen beim weltbekannten jährlichen Tangofestival im finnischen Seinäjoki als Sieger von der Bühne. mehr...

Baum und Bank machen Saaleauen idyllischer

saaleauenBeim Saaleauenfest konnten sich die Besucher über eine neue Sitzmöglichkeit freuen. Nachdem in den letzten Jahren der Pavillon in den Saaleauen restauriert und eine Stein-Terrasse an den Saaleteich gebaut wurde, wird dieses schöne Eckchen in den Saaleauen nun noch gemütlicher: Die CSU-Fraktion Hof stiftete jetzt eine Esche, um die eine Rundbank führt. Die… mehr...

Das aktuelle Heft

Archiv