ProHof

Der Verein für Hof – in Bayern ganz oben.

Der kürzeste Tag – 4. Hofer Kurzfilmtag

Hofer Kurzfilmtag, das heißt: Kurzfilme aus Hof, von Hofern und mit Hofern. Seit September sichtete der Verein Kopf Hof e. V. Einreichungen, ging Tipps nach und recherchierte. Heraus kam ein kurzweiliges Programm, das den Kurzfilm in vielen unterschiedlichen Facetten zeigt. Denn am 21. Dezember, dem kürzesten Tag, ist Kurzfilmtag, und im Kafé Kampschulte… mehr...

„Die kleine Meerjungfrau – das Musical“ in Hof

Meerjungfrau - 02Unter dem Meer, in einer märchenhaften blauen Welt am Hofe des Meerkönigs, lebt die kleine Meerjungfrau. In der Tiefe des Ozeans hat sie scheinbar alles, was man sich wünschen könnte. Dennoch sehnt sie sich nach einem anderen Leben: dem Leben an Land. Ihrem Herzen folgend, begibt sich das abenteuerlustige Mädchen heimlich an die Oberfläche. Zum ersten Mal erblickt sie den Himmel, die Wolken … und ein Schiff! Und auf diesem den jungen, hübschen Prinzen! mehr...

Musikalische Dorfweihnacht in Döhlau

Saitenmusik WeihnachtenWeihnachten steht vor der Tür, die Hektik lässt nach, es ist endlich Zeit, sich auf das Fest einzustimmen. Eine gute Gelegenheit dazu bietet die „besinnliche Stunde“ in der Döhlauer Peter- und Paul-Kirche. Am Samstag, 19. Dezember, um 16 Uhr lädt die evangelische Kirchengemeinde dorthin ein zu weihnachtlicher Musik mit der Döhlauer Saitenmusik, dem Musikensemble Belcanto aus Mehlmeisel, Gabi Reil an der Harfe, den Bläsern der Adventgemeinde und Stefan Illek als Sprecher. mehr...

Das Dorado der Whiskeyfreunde ist in Hof

celticartDer Name ist Programm: Seit mittlerweile 20 Jahren bietet Heidi Schramm in dem Geschäft „Celtic Art – Whisk(e)y & More“ in der Hofer Karolinenstraße ausgewählte Whiskys, Spezialitäten aus Irland, Schottland oder England sowie Spirituosen und Weine aus aller Welt an. Im Franken-Shop gibt es allerlei lustige Geschenk-Ideen sowie original fränkischen Whisky. mehr...

Sparkasse unterstützt Theater, Museum und das Kulturzentrum Alte Filzfabrik

IMG_9723Die Sparkasse Hochfranken fördert traditionell viele Einrichtungen in der Region: Wie Vorstandsvorsitzender Andreas Pöhlmann bei einer Spendenübergabe im Hofer Rathaus mitteilte, fließen in diesem Jahr insgesamt 1,6 Mio. Euro der Sparkassen-Unternehmensgewinne als Spenden in die Region zurück. Jetzt wurden mit insgesamt 21.000 Euro drei Institutionen bedacht: 15.000 Euro fließen an das Theater Hof… mehr...

Schmiedehandwerk mit 125 Jahren Tradition

Juniorchef Markus Reingruber an der alten Schmiede der Firma Strößner, die noch immer in Betrieb ist.  Fotos: Jochen Bake

Juniorchef Markus Reingruber an der alten Schmiede der Firma Strößner, die noch immer in Betrieb ist.
Fotos: Jochen Bake

125-jähriges Bestehen feierte die Firma Bernhard Strößner Schmiede und Autofedern Spezialwerkstatt GmbH im Hüttenwerkweg in Hof. Die Ehrenurkunden der Handwerkskammer überreichte deren Präsident Thomas Zimmer persönlich an die beiden Geschäftsführer Bernhard und Markus Reingruber. Auch Oberbürgermeister Dr. Harald Fichtner und Kreishandwerksmeister Christian Herpich wie auch die ganze Firmenbelegschaft nahmen an der Feierstunde teil. mehr...

Soroptimistinnen unter neuer Führung

2015-10-30__Foto_1_Marion_Böttcher__Präsidentin-SI-Club_2015-17Der Hofer Club von Soroptimist International hat eine neue Präsidentin. Im Rahmen eines kleinen Festaktes übergab die scheidende Präsidentin Kathrin Buchta-Kost ihr Amt an Marion Böttcher (Bild), die in den letzten beiden Jahren bereits als Vizepräsidentin im Hofer Frauenclub engagiert war. Die studierte Juristin Marion Böttcher ist Hochschullehrerin an der Fachhochschule für öffentliche Verwaltung und Rechtspflege. In der Antrittsrede stellte Marion Böttcher Projekte vor, bei denen sich die Soroptimistinnen engagieren. So werden auch im kommenden Jahr die „Projekt-Klassiker“ umgesetzt: der Benefizkleiderverkauf zum Hofer Frühling, das Frauenboot beim Drachenbootrennen im Sommer und die Unterstützung der Deutsch-deutschen-Filmtage Hof-Plauen im November. mehr...

ProHof zu Besuch in Entenhausen

IMG_0169Seit der Eröffnung haben fast 10.000 Menschen das Museum besucht. Eine stattliche Zahl seit Anfang August, die beweist, viele waren und sind neugierig darauf, was sich hinter dem Museum für Comic und Sprachkunst, wie es offiziell heißt, verbirgt. Es ist ein lohnenswertes Ausflugsziel in Schwarzenbach an der Saale. Manches kommt einem bekannt vor, bei manchem stutzt man, vertraut sind einem die Panzerknacker und Donald Duck. Neues, Interessantes und Wissenswertes hält das Haus bereit und wartet darauf, entdeckt zu werden. Anschaulich, selbsterklärend, mit viel Liebe zum Detail und Anfassen ausdrücklich erlaubt, so macht Museumsbesuch Jung und Alt Spaß. mehr...

Hundeschwimmen: HofBad spendet 600 Euro

Spendenübergabe Tierheim HundeschwimmenMehr als 200 Vierbeiner besuchten das erste Hundeschwimmen im Hofer Freibad. Der Erlös aus Eintrittsgeldern und Spenden wurde an das Hofer Tierheim übergeben. Den Spendenscheck in Höhe von 600 Euro übergab Claus Müller, Geschäftsführer der Stadtwerke Hof, an die ehrenamtlichen Tierheim-Mitarbeiterinnen Roswitha Gräßel und Christa Langer. mehr...

1. Lions Krapfenschmaus: Ziel weit übertroffen

IMG_4029Der Lions Krapfenschmaus, der am 11.11. in Hof zum ersten Mal durchgeführt wurde, war ein voller Erfolg. Durch die Unterstützung vieler Firmen, Organisationen und Helfer konnte das gesteckte Ziel von 5000 verkauften Krapfen weit übertroffen werden. Insgesamt wurden in Hof über 6000 Krapfen pünktlich vor Faschingsbeginn am 11.11. um 11.11 Uhr ausgeliefert. Die freiwilligen Helfer haben die 250 Kartons frei Haus an die jeweilige Wunschadresse angeliefert. mehr...

Das aktuelle Heft

Archiv