ProHof

Der Verein für Hof – in Bayern ganz oben.

Schmiedehandwerk mit 125 Jahren Tradition

Juniorchef Markus Reingruber an der alten Schmiede der Firma Strößner, die noch immer in Betrieb ist.  Fotos: Jochen Bake

Juniorchef Markus Reingruber an der alten Schmiede der Firma Strößner, die noch immer in Betrieb ist.
Fotos: Jochen Bake

125-jähriges Bestehen feierte die Firma Bernhard Strößner Schmiede und Autofedern Spezialwerkstatt GmbH im Hüttenwerkweg in Hof. Die Ehrenurkunden der Handwerkskammer überreichte deren Präsident Thomas Zimmer persönlich an die beiden Geschäftsführer Bernhard und Markus Reingruber. Auch Oberbürgermeister Dr. Harald Fichtner und Kreishandwerksmeister Christian Herpich wie auch die ganze Firmenbelegschaft nahmen an der Feierstunde teil. mehr...

Soroptimistinnen unter neuer Führung

2015-10-30__Foto_1_Marion_Böttcher__Präsidentin-SI-Club_2015-17Der Hofer Club von Soroptimist International hat eine neue Präsidentin. Im Rahmen eines kleinen Festaktes übergab die scheidende Präsidentin Kathrin Buchta-Kost ihr Amt an Marion Böttcher (Bild), die in den letzten beiden Jahren bereits als Vizepräsidentin im Hofer Frauenclub engagiert war. Die studierte Juristin Marion Böttcher ist Hochschullehrerin an der Fachhochschule für öffentliche Verwaltung und Rechtspflege. In der Antrittsrede stellte Marion Böttcher Projekte vor, bei denen sich die Soroptimistinnen engagieren. So werden auch im kommenden Jahr die „Projekt-Klassiker“ umgesetzt: der Benefizkleiderverkauf zum Hofer Frühling, das Frauenboot beim Drachenbootrennen im Sommer und die Unterstützung der Deutsch-deutschen-Filmtage Hof-Plauen im November. mehr...

ProHof zu Besuch in Entenhausen

IMG_0169Seit der Eröffnung haben fast 10.000 Menschen das Museum besucht. Eine stattliche Zahl seit Anfang August, die beweist, viele waren und sind neugierig darauf, was sich hinter dem Museum für Comic und Sprachkunst, wie es offiziell heißt, verbirgt. Es ist ein lohnenswertes Ausflugsziel in Schwarzenbach an der Saale. Manches kommt einem bekannt vor, bei manchem stutzt man, vertraut sind einem die Panzerknacker und Donald Duck. Neues, Interessantes und Wissenswertes hält das Haus bereit und wartet darauf, entdeckt zu werden. Anschaulich, selbsterklärend, mit viel Liebe zum Detail und Anfassen ausdrücklich erlaubt, so macht Museumsbesuch Jung und Alt Spaß. mehr...

Hundeschwimmen: HofBad spendet 600 Euro

Spendenübergabe Tierheim HundeschwimmenMehr als 200 Vierbeiner besuchten das erste Hundeschwimmen im Hofer Freibad. Der Erlös aus Eintrittsgeldern und Spenden wurde an das Hofer Tierheim übergeben. Den Spendenscheck in Höhe von 600 Euro übergab Claus Müller, Geschäftsführer der Stadtwerke Hof, an die ehrenamtlichen Tierheim-Mitarbeiterinnen Roswitha Gräßel und Christa Langer. mehr...

1. Lions Krapfenschmaus: Ziel weit übertroffen

IMG_4029Der Lions Krapfenschmaus, der am 11.11. in Hof zum ersten Mal durchgeführt wurde, war ein voller Erfolg. Durch die Unterstützung vieler Firmen, Organisationen und Helfer konnte das gesteckte Ziel von 5000 verkauften Krapfen weit übertroffen werden. Insgesamt wurden in Hof über 6000 Krapfen pünktlich vor Faschingsbeginn am 11.11. um 11.11 Uhr ausgeliefert. Die freiwilligen Helfer haben die 250 Kartons frei Haus an die jeweilige Wunschadresse angeliefert. mehr...

Zum Jubiläum einfach großartige Musik

IMG_0252Besonders waren sie, die 10. Hofer Jazztage. Zum Jubiläum erfreuten sie mit unglaublichen Könnern, Gänsehautfeeling und zum Weinen schöner Musik: das Joscho Stephan Quartett und Loyko, ein Russisches Roma-Ensemble.
Joscho Stephan spielte virtuos auf der Gitarre den von Django Reinhardt geprägten Gipsy Jazz, reicherte ihn mit Blues-, Rock- und Latin Jazz an, verstand darüber hinaus, das Publikum mit seiner launigen Moderation zu unterhalten, und ließ einen staunen ob der Fingerakrobatik, der Präzision, der Leidenschaft. mehr...

Musik und Komödie im Rosenthal-Theater Selb

Auch im Dezember gibt es im Rosenthal-Theater Selb wieder zahlreiche Highlights: Nach Irland geht es am Freitag, 11. Dezember, um 19.30 Uhr, in „Irish Christmas“. Mit festlichen Liedern, fröhlichen Tänzen und stimmungsvoller Musik bringt „Irish Christmas“ die Traditionen der Grünen Insel zu uns. Am Sonntag, 13. Dezember, um 19 Uhr, wird im Theaterfoyer… mehr...

„Mord hinterm Vorhang“ in Hirschberg

krimilesung 1Die beiden Fernsehlieblinge Franziska Troegner („Der Landarzt“) und Jaecki Schwarz („Polizeiruf 110“) präsentieren am 12. Dezember um 19.00 Uhr im Rahmen einer Lesung schaurig-schöne Kriminalgeschichten von Roald Dahl im Hirschberger Kulturhaus. Das Publikum befindet sich dabei unmittelbar hinter dem Vorhang auf der Bühne und kann somit einen einzigartigen direkten Kontakt zu den Künstlern genießen. mehr...

Weihnachten mit Blechschaden und Christian Ude

Blechsch 547Advent, Advent, es weihnachtet sehr – und alle Menschen hoffen wieder, dass nach der staaden Zeit endlich Ruhe einkehren möge. Die Blechbläser der Münchner Philharmoniker sind da aus einem anderen Holz und blasen in ein anderes Horn: Es macht ihnen auch noch Spaß, das „etwas andere Weihnachtskonzert“ ertönen zu lassen. Fünf Mal bereits hat das Ensemble vor Weihnachten gemeinsam mit dem ehemaligen Münchner Oberbürgermeister Christian Ude satirisch aufgelockerte Konzerte geboten. Damit gehen der Blechschaden und Christian Ude jetzt auf Tournee. Jetzt kommen sie auch nach Oberfranken: am 7. Dezember in die Stadthalle Bayreuth und am 27. Dezember in die Konzerthalle Bamberg (jeweils 20 Uhr). mehr...

Nikolaus kommt nach Moschendorf

Zum Moschendorfer Advents-Nikolausmarkt laden die Moschendorfer Vereine am 6. Dezember um 14.30 Uhr zur Kirche St. Otto am Steinweg ein. Nach einer Andacht mit Pfarrer Holger Fiedler gibt es Kaffee und Kuchen im Gemeindesaal. Die musikalische Gestaltung übernehmen der Posaunenchor (16 Uhr) und der Gemischte Chor Hof-Moschendorf (17 Uhr). Um 18 Uhr startet… mehr...

Das aktuelle Heft

Archiv