ProHof

Der Verein für Hof – in Bayern ganz oben.

Hofer Wertpapiere in neuer Edition erschienen

Die sehr beliebten „Hofer Wertpapiere“ liegen ab sofort in der neuen limitierten „Festgeld-Edition“ in der Touristinformation der Stadt Hof (Ludwigstraße 24) vor und können dort erworben werden. Die Einkaufsgutscheine können bei über 100 Hofer Geschäften, auf dem Hofer Volksfest wie ab sofort auch auf dem Hofer Wochenmarkt eingelöst werden. Jeder Gutschein hat einen Wert von 10 Euro und wird in Hof wie Bargeld behandelt. Klein und handlich im Scheckkartenformat passen die Gutscheine hervorragend in jeden Geldbeutel. Die Sonderedition der „Hofer Wertpapiere“ ist bis zum 31.12.2022 gültig und kann solange eingelöst werden. mehr...

ProHof auf Reisen: Leser grüßen aus aller Welt

Italienisches Flair und eine traumhafte Aussicht haben die beiden Hofer Christina Richter und Michael Oettler in Sizilien genießen dürfen. Selbstverständlich musste das ProHof-Magazin mit in den Rucksack.

Italienisches Flair und eine traumhafte Aussicht haben die beiden Hofer Christina Richter und Michael Oettler in Sizilien genießen dürfen. Selbstverständlich musste das ProHof-Magazin mit in den Rucksack.

AOK: Abwechslungsreiche Ausbildung mit Gesundheits-Bonus

Gesundheit und Fitness spielen für die AOK Bayern-Direktion Hof eine große Rolle – und dafür stehen auch die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter. Das Bild zeigt (von rechts) Susanne Karadas, Ausbildungsleiterin der AOK Hof, und die von ihr betreuten Auszubildenden Seline Schödel und Jennifer Fleck.

Gesundheit und Fitness spielen für die AOK Bayern-Direktion Hof eine große Rolle – und dafür stehen auch die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter. Das Bild zeigt (von rechts) Susanne Karadas, Ausbildungsleiterin der AOK Hof, und die von ihr betreuten Auszubildenden Seline Schödel und Jennifer Fleck.

Wie bunt und vielfältig ist in Hof und Umgebung das Angebot an Ausbildungsplätzen? Können alle Ausbildungsstellen besetzt werden? Und wie ist die Stimmung unter den Auszubildenden? Um das herauszufinden, hilft nur die Nachfrage vor Ort. Deshalb stellt das ProHof-Magazin jeden Monat einen Betrieb oder eine Institution vor, die ausbildet. Diesmal haben wir nachgefragt bei Susanne Karadas, Ausbildungsleiterin der AOK Bayern-Direktion Hof:

Wie groß ist die Bandbreite an Ausbildungsstellen bei der AOK in Hof? Wie viele verschiedene Ausbildungsberufe gibt es?
Die AOK Bayern-Direktion Hof bildet den Beruf „Sozialversicherungsfachangestellte/r“ aus. Ebenso wird bei Bedarf ein ausbildungsintegrierter dualer Studiengang „Management in der Gesundheitswirtschaft“ mit dem Abschluss Bachelor angeboten. mehr...

BRK eröffnet neue Tagespflege

Natürlich ist es nirgendwo so schön wie zuhause. Doch gewisse Umstände oder Alter führen manchmal dazu, dass die gewohnte Umgebung – zumindest für eine gewisse Zeit – verlassen werden muss. Dazu hat das BRK ein neues Angebot: In der Tagespflege „Gute Stube“ des Kreisverbandes Hof werden seit 1. Juli an Demenz erkrankte pflegebedürftige… mehr...

Drei Tage Sport und Party beim FC Wiesla

Hoch her geht es beim 40. Sportfest des FC Wiesla vom 26. bis zum 28. Juli am Südring 99. Los geht‘s am Freitagabend mit einem Kreisklassen-Spiel der 1. Mannschaft – Anstoß ist um 18.30 Uhr. Am Abend rocken dann bei freiem Eintritt die „Blind Bankers“. Das Barzelt ist dann am späteren Abend geöffnet… mehr...

Abschlusskonzert mit Rekkenze Brass

Seit 2001 bietet Haus Marteau, die Internationale Musikbegegnungsstätte des Bezirks Oberfranken, jährlich einen Ensemblekurs für Blechbläser mit Rekkenze Brass an. In dieser Kurswoche vermittelt Rekkenze Brass, gemeinsam mit hochkarätigen Musikerkollegen aus aller Welt, Tipps und Anregungen zur Verbesserung des eigenen Spiels. Für den diesjährigen Kurs konnte als Gastsolist und Dozent der international renommierte… mehr...

Volksfest 2019: Do triffst fei alla!

Volksfest-Umzug: ProHof prämiert erneut schöne und besondere Beiträge
Bald ist es soweit, dann dürfen wir uns auf die fünfte Jahreszeit, auf „unser“ Volksfest freuen. Aufs Trachtentragen, aufs Tanzen und Schunkeln, auf gutes Essen und Trinken, auf Musik für jeden Geschmack, aufs Riesenrad- und Autoscooterfahren, auf eine unvergessliche Zeit. Traditionell läutet der Volksfestumzug die tollen Tage ein und wieder werden die interessantesten, schönsten oder originellsten Beiträge vom Verein ProHof mit Geldpreisen prämiert. mehr...

ProHof auf Reisen: Leser grüßen aus aller Welt

Die Trentino-Venezien Freunde Grappa mit Groppa! waren wieder auf Reise. Diesmal war das Ziel Mantua. Der Großteil der Gäste kam wie immer aus der Stadt Hof und einige hatten auch das ProHof-Magazin dabei.

Die Trentino-Venezien Freunde Grappa mit Groppa! waren wieder auf Reise. Diesmal war das Ziel Mantua. Der Großteil der Gäste kam wie immer aus der Stadt Hof und einige hatten auch das ProHof-Magazin dabei.

Vernissage mit Horst Vincenti

„Eintauchen – und Auftauchen an einem anderen Ort“ – unter diesem Motto stellt das Seniorenhaus Am Unteren Tor der Hospitalstiftung Hof ab 22. Juli Bilder von Horst Vincenti aus. „Als Maler war er immer auf der Suche und hat viel ausprobiert. In verschiedenen Techniken lotete er das Gegenständliche aus, ehe er sich dem Abstrakten zuwandte, mit dem er sich jedoch unverkennbar an Landschaftlichem orientiert. Deutlich wird das Streben nach Reduktion, das bei allen erfahrenen Malern zu beobachten ist. mehr...

30 Jahre auf dem richtigen Kurs

Vor genau 30 Jahren wurde das Flottendienstboot Alster A50, das Patenboot der Stadt Hof, in Dienst gestellt. Zu diesem Jubiläum reise eine Delegation aus Stadträten und Vertretern von Marineverein und Marinekameradschaft Hof nach Kiel. Bei einem Festakt mit zahlreichen ehemaligen Kommandanten und Besatzungsmitgliedern wurden Erinnerungen ausgetauscht. Zudem wurde das Patenschaftsgeschenk, ein neues Kleid für die Stelling (Laufbühne) der Alster übergeben. mehr...

Das aktuelle Heft

Archiv