ProHof

Der Verein für Hof – in Bayern ganz oben.

Kommissar Rekkenze bringt Licht ins Dunkel

Rätselhafte Werkzeuge und Hilfsmittel zum Feuer und Lichtmachen verstecken sich in den dunklen Winkeln des Museums. Kann Kommissar Rekkenze sie finden und das Geheimnis um ihre Benutzung aufklären? Die Teilnehmer der Kinder-Aktion „Entdecker unterwegs“ im Museum Bayerisches Vogtland begeben sich am Samstag, 18. Mai, um 11 Uhr auf Spurensuche und helfen, einige der… mehr...

Tag der offenen Tür bei der Feuerwehr

Die Freiwillige Feuerwehr Hof lädt am 18. Mai von 10 bis 17 Uhr zu einem Tag der offenen Tür in der Feuerwache am Hallplatz ein. Neben einer großen Fahrzeugausstellung wird es auch Vorführungen zu verschiedensten Einsatzlagen geben. Egal ob es sich um einen Brand, einen Verkehrsunfall oder einen Gefahrguteinsatz handelt – die Hofer Wehr hält für alle diese Szenarien das benötigte Equipment vor. Zum Tag der offenen Tür bekommen die Großen Verstärkung: mehr...

„Hingucker“ zeigt Vielfalt der Fotografie

„Hingucker – Staunen und Genießen“ heißt die Fotoausstellung der Mitglieder der Arbeitsgruppe Foto der Volkshochschulen im Landkreis Hof, die vom 18. Mai bis 29. Juni im Alten Landkrankenhaus in Hof (Schleizer Straße 9) immer samstags, sonntags und an Feiertagen jeweils von 14-17 Uhr sowie nach Vereinbarung zu sehen ist. 14 passionierte Amateur-Fotografinnen und -Fotografen aus Hof und Umgebung zeigen ihre besten Bilder aus den unterschiedlichsten Genres der Fotografie: mehr...

Waldorf kocht im Marktstübchen

Seit rund 15 Jahren gibt es am Hofer Wochenmarkt eine kleine, saisonal betriebene Gastronomie: das Marktstübchen. Der ehrenamtliche Verein, der das Marktstübchen betreibt, hat ein Kleinod zur Kontaktpflege geschaffen, das keiner der Gäste mehr missen möchte. Am 18. Mai werden Eltern aus dem Waldorfkindergarten ab 9 Uhr am Markt zu Gast sein und… mehr...

Rheuma-Liga Hof: Wie geht es weiter?

Die Deutsche Rheuma-Liga hat zusammen mit  Krankengymnastik-Experten ein spezielles Bewegungstraining entwickelt, das seit vielen Jahren erfolgreich angeboten wird: das Funktionstraining. Die Hofer Arbeitsgemeinschaft sucht dringend Menschen, die sich ehrenamtlich in der Rheuma-Liga engagieren wollen.     Foto: Deutsche Rheuma-Liga

Die Deutsche Rheuma-Liga hat zusammen mit Krankengymnastik-Experten ein spezielles Bewegungstraining entwickelt, das seit vielen Jahren erfolgreich angeboten wird: das Funktionstraining. Die Hofer Arbeitsgemeinschaft sucht dringend Menschen, die sich ehrenamtlich in der Rheuma-Liga engagieren wollen.  Foto: Deutsche Rheuma-Liga

Alles tut weh. Wie soll man sich jetzt noch zum Bewegen motivieren? Ob es andere, bessere Medikamente gibt? Wie soll man das Leben genießen, wenn man doch immer wieder an Schmerzen leidet? Rheumakranke kämpfen nicht nur mit Schmerzen und Bewegungseinschränkungen, sondern oft auch mit der damit verbundenen psychischen Belastung. Die Rheuma-Liga möchte Betroffenen mit Rat und Tat zur Seite stehen – auch in Hof. Weil jedoch die Leiterin der Arbeitsgemeinschaft Hof ihr Amt nach 20 Jahren abgeben möchte, werden dringend neue ehrenamtliche Mitarbeiter gesucht. mehr...

Großmeister Wei Ling Yi zu Gast in Hof

Am Freitag, 17. Mai, um 18.30 Uhr spricht Großmeister Wei Ling Yi in der Münch-Ferber Villa zum Thema: „Wenn die Seele gesund ist, ist der Mensch gesund“. Dazu lädt die YiXue Übungsgruppe zur Gesundung von Körper, Herz und Seele ein. „In diesem Vortrag ist es möglich, einfache Praxismethoden und kraftvolle Energieübertragungen kennenzulernen, um… mehr...

Zweimal Kassandra beim Freundeskreis Tutzing

Zu zwei Veranstaltungen lädt der Freundeskreis der evangelischen Akademie Tutzing im Mai ein: Am 15. Mai um 19.30 Uhr spricht Tabea-Stephanie Amtmann, Selb, im Gemeindehaus St. Lorenz, Hof, über „Die Seherin Kassandra – Mythos und Aktualität“. Der Vortrag ist zugleich Einführung für die zweite Veranstaltung, die Theaterperformance „Kassandra“. Am 17. Mai um 19.30… mehr...

Kulturnacht mit französischen Gästen

Die 13. Hofer Kulturnacht steht vor der Tür. Am 1. Juni ab 19 Uhr wird sie für jedwede Form künstlerischen Ausdrucks – Strenge und Poesie, Ernst und Vergnügen, Lautes und Leises, Solisten und Ensembles – wieder Raum und Räume bieten. Neben Hofer Künstlern sind heuer auch Break-Dancer aus der Partnerstadt Villneuve la Garenne… mehr...

Die Höhle der Riesenkristalle

Der international renommierte Höhlenforscher Prof. Paolo Forti kommt am 14. Mai um 19 Uhr ins Bayerische Landesamt für Umwelt, Hans-Högn-Straße 12, und berichtet aus der „Höhle der Riesenkristalle“. In seinem Roman „Reise zum Mittelpunkt der Erde“ beschrieb Jules Verne die Entdeckung einer riesigen Höhle tief im Inneren der Erde. Er wurde als Fantast belächelt – bis im Jahr 2000 in einem mexikanischen Bergwerk den Minenarbeitern der Atem stockte: Sie erblickten eine Kristallhöhle, die nicht von dieser Welt zu sein schien. mehr...

Haus Marteau in der Christuskirche Oberkotzau

Am Dienstag, 14. Mai, um 19 Uhr gastiert wieder ein Meisterkurs der Musikbegegnungsstätte Haus Marteau in der Christuskirche, eingeladen von der Stiftung für Kultur in Oberkotzau und mit Unterstützung der Kirchengemeinde. Prof. Dag Jensen lässt seine Meisterschüler mit dem Instrument Fagott auftreten. Für dieses Instrument gibt es Werke aller berühmten Komponisten seit dem… mehr...

Das aktuelle Heft

Archiv