ProHof

Der Verein für Hof – in Bayern ganz oben.

Timo Cavelius Dritter bei der Judo-EM

Seinen bisher größten sportlichen Erfolg feierte der Hofer Judo-Kämpfer Timo Cavelius vom PTSV Hof: Bei der Einzelmeisterschaft der Männer U23, den European Championships in Györ (Ungarn), erkämpfte der junge Tauperlitzer Sportler in der Gewichtsklasse bis 81 kg – der Königsklasse – unter 28 Konkurrenten den dritten Platz und kam damit auf das Siegerpodest.
Er setzte damit bei den Bundestrainern ein deutliches Zeichen auf seinem Weg zur Teilnahme bei den Olympischen Sommerspielen 2024 in Paris. Im Wettkampfverlauf besiegte er seine Kontrahenten aus Israel und Ungarn und stand damit im Pool-Finale. Dort traf er auf den Favoriten aus Georgien, der vor Beginn des Turniers auf Platz eins gesetzt war. mehr...

AOK: Jetzt zwei Pflegeberaterinnen

Die AOK Bayern bietet seit Bestehen der Pflegeversicherung Beratung rund um das Thema Pflege an. Diese Beratung kann von Beginn der Pflegebedürftigkeit an in Anspruch genommen werden und ist kostenfrei. Auf Wunsch kommen die professionellen Pflegeberaterinnen auch ins Haus. Sie besprechen mit den Betroffenen gemeinsam die individuelle Pflegesituation und beraten über mögliche Verbesserungen.… mehr...

Reisebericht über Nationalparks der USA

Am Montag, 14. Januar, stellt Ulrich Schmidt ab 19.30 Uhr in der Konventstube des Hofer Hospitals (Unteres Tor 7) Nationalparks in den US-Bundesstaaten Arizona und Kalifornien vor, die er auf seiner dreiwöchigen Reise in einem Rotel-Bus erkundet hat. Sein mit passender Musik umrahmter Reisebericht beginnt mit dem „versteinerten Wald“, dem Petrified Forest. Im… mehr...

Sportzentrum „Am Eisteich“ ist eröffnet

Maya, Isabell, Alessia, Michelle und Jessika durften als eine der ersten das Eis testen, was ihnen offensichtlich viel Spaß gemacht hat.

Maya, Isabell, Alessia, Michelle und Jessika durften als eine der ersten das Eis testen, was ihnen offensichtlich viel Spaß gemacht hat.

Nach fast zweijähriger Pause können Hobbyeisläuferinnen und -läufer und die vielen Aktiven im Schwimmverein Hof sich über eine neue Attraktion freuen: Das Sport- und Begegnungszentrum „Am Eisteich“ ist nun eröffnet und endlich können wieder Pirouetten gedreht, Bahnen gelaufen und dem Puck nachgejagt werden. Der formschöne Bau mit dem so lange ersehnten Dach wird zum neuen Anziehungspunkt an der Saale werden. mehr...

Entdecker: „Spurensuche im Winterwald“

Im Winterwald gibt es nichts zu sehen? Davon kann ja gar keine Rede sein! Der Wald ist voller Spuren, die es zu entdecken gilt. Wie sehen die Spuren aus, wer hat sie hinterlassen? Die jungen Entdecker wollen am Samstag, 12. Januar, als Waldkommissare die Fährten lesen. Auch wollen sie erkunden, woraus das Futter… mehr...

ProHof-Weihnachtsfeier im Nimmerland

Gebackene Sterne – groß und klein – Monde mit viel dicker Schokolade, mmhhh – eng an eng in Kampschultes Kulturkantine bei einer besonderen Weihnachtsfeier: Ingeburg Buchta hatte ins Nimmerland geladen und Cooley’s Company (Bild Seite 11 unten und Musikpädagogin der Fachakademie Astrid Döberlein am Klavier rechts) unter Leitung von Cordula Schiller-Golden stimmte mit irischer Musik ein in einen märchenhaften Adventsnachmittag mit Wohlfühlfaktor. In eine Welt, in der Kinder kluge und so einfache Antworten auf Fragen des Lebens gaben: dass es ihnen so gut geht, dass sie eine Familie und Freunde haben, dass sie spielen und spielend erwachsen werden dürfen, dass es in Deutschland keinen Krieg gibt…
Liz Wilzcek, stellvertretende Leiterin der Fachakademie für Sozial- und Heilpädagogik in Hof, fasste den Wunsch in dem wunderbaren Lied von Gerhard Schöne über die sieben Gaben trefflich zusammen: mehr...

Neue Angiographieanlage im Sana Klinikum

„Das neue Gerät ist für das Sana Klinikum Hof in vielerlei Hinsicht ein Quantensprung: Die Bildqualität ist deutlich besser, es sind sowohl zwei- als auch dreidimensionale Darstellungen von Gefäßen möglich und man kann anatomische Details sehen, die bislang verborgen blieben“, erläutert Prof. Dr. med. Boris Radeleff, Chefarzt der Diagnostischen und Interventionellen Radiologie am… mehr...

Vortrag: „Das Gefieder der Sprache streicheln“

„Das Gefieder der Sprache streicheln“ – mit diesen poetischen und tiefsinnigen Worten zeigt sich Hilde Domin als Meisterin des Wortes. Sie findet in ihren Gedichten zu einer Dennoch-Hoffnung und einem besonderen Vertrauen in die Zukunft, was sie von anderen jüdischen Dichtern ihrer Epoche unterscheidet. Ein Vortrag von Irmgard Wölfel, Bobengrün, am Mittwoch, 9.… mehr...

Feederleicht mit Fee Badenius

Fee Badenius kennt man bereits von Songs an einem Sommerabend und aus dem Fernsehen. Am Samstag, 12. Januar, um 19.30 Uhr ist sie auf Einladung des Forum Naila im Philipp-Wolfrum-Haus in Schwarzenbach/Wald zu Gast. „Sie sieht mit dem Herzen, ohne kitschig oder belanglos zu werden, erhebt sich, wo sie kritisch wird, nicht über ihr Publikum und grenzt sich doch freundlich, aber bestimmt ab, wo es nötig ist. Wunderschön begleitet werden ihre Lieder von Johannes Still an Piano und Akkordeon, Jochen Reichert am Kontrabass und Christoph Helm an Schlagzeug und Perkussion“, schreibt der Veranstalter. mehr...

Das aktuelle Heft

Archiv